19. Klosterkonzert St. Lioba

   

Deutsches Saxophon-Ensemble

Werke der Renaissance und Romantik

- Gibbons, Reger, Glasunow,Pierné, Brahms & Singelée -

  • Nicole Schillings, Sopransaxophon
  • Monika Leufgen, Altsaxo-phon
  • Michael Ruf, Tenorsaxophon
  • Katharina Stashik, Baritonsaxophon


Termin: 22.6.2013, 19.30 Uhr
Ort:
Riedbergstrasse 1, Oratorium des Klosters St. Lioba 79100 Freiburg-Günterstal
Karten:
zu €uro 18.- / erm. 15.- im Vorverkauf ab 20.5.2013 bei BZ-Karten­service Freiburg Ticket GmbH / Bertoldstr. 7, unter 0761-496-8888 oder ab 19 Uhr an der Abendkasse zu 20.- erm. 17.- Info-Tel.:34201,

weitere Info:  www.deutsches-saxophon-ensemble.de

Anläßlich des 19. Klosterkonzertes St. Lioba gastiert am Samstag, den 22.6.2013 um 19.30 Uhr erstmals das Deutsche Saxophon-Ensemble, welches die Presse durchwegs rühmt: „Ensemble von internationaler Qualität“, „Saxophon in Reinkultur“. Abseits von Jazz, U-Musik und jeglichem saxophonistischem Mainstream vereinen hier Nicole Schillings, Monika Leufgen, Michael Ruf und Katharina Stashik eine Vielfalt musikalischer Kompetenz.

Ihre künstlerische Ausbildung absolvierten sie an führenden europäischen Hochschulen in den renommierten Klassen von Daniel Gauthier, Iwan Roth und Johann van der Linden. Die Mitglieder sind 1. Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Neben ihrer umfangreichen kammermusikalischen Tätigkeit gastierten sie bei renommierten deutschen Bühnen und Orchestern. Rundfunk-und Fernsehproduktionen liegen beim WDR, HR, BR, SWR, DRS, ARTE, RTL und dem früheren SDR vor.

Die Pflege der üblichen Standardliteratur ist nur ein Segment ihrer kammermusikalischen Arbeit. Seinem Namen verpflichtet, setzt sich das Ensemble auch in besonderer Weise für zeitgenössische Werke vorrangig deutscher Komponisten ein. Die Quintessenz ist eine außergewöhnliche Ensemblephilosophie, mit der sich das Deutsche Saxophon Ensemble längst als eines der führenden Saxophonquartette im Konzertbetrieb etabliert hat.

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK